Kai Helm, Ausdruck und Präsenz!
Kai Helm, Ausdruck und Präsenz!

Komfortzonenerweiterung für den nachhaltigen Betriebsablauf im Wettbewerb um Fachkräfte

Schaffen sie sich Ihre kleinen Freiräume im (Berufs)-Alltag.

 

Darum geht es:

Warum muss man immer aus der Komfortzone heraus, wenn sie ganz einfach erweiterbar ist. Das heisst nicht weniger leistungsfähig zu sein.

 

Ihr Ziel:

  • Weitabliegendes in die Nähe rücken und Unmögliches für möglich halten, ist ein Spiel und keine Überzeugung.
  • Mut zur persönlichen Komfortzone im (Berufs)-Alltag.

 

Zielgruppe:

  • Vertriebsmitarbeiter / -innen
  • Verkäufer
  • Selbständige

 

Sie erfahren und erleben:

  • Gestalten sie Ihren Arbeitsplatz neu.
  • Visualisierung: Denken Sie das Unmögliche für mögliche Veränderungen, denn den Mutigen gehört die Welt.
  • Bewusstsein für das entspannte Switchen zwischen Komfort- und Aktionszone                (z.B. Kundengespräch).
  • Mentaltraining für das entspannte Kundengespräch.
  • Gemeinsamkeiten herstellen mit dem Mitarbeiter oder Kunden, denn die ersten 30 Sekunden sind entscheidend für den Einstieg in das Gespräch.
  • Sie glauben Ihnen fällt nichts ein, dabei sind die Inspirationen direkt um Sie herum.
  • Authentizität
c/o UXUS

Aktuelles:

Dinner for Five

Kai Helm als Mr. Winterbottom

21.,22.12.+28.,29.12.2017
3., 4., 5., + 6.1.2018
Einlass 18:30  Beginn 19:30
Preis 72 € und 84 €

inklusive aller Gebühren

Endorphin-Eventkontor, Friesenweg 5  22763 Hamburg-Ottensen unweit S-Bahrenfeld

 

Einzelcoaching:

Persönlichkeitstraining und Ressourcenaktivierung

nach Absprache.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Helm